Home
Veranstaltungen
romontsch

Forum Nachhaltigkeit Surselva | Per nies futur - Für unsere Zukunft

Ein Ort der Begegnung und des Austausches für alle Interessierten.

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN FLYER.

Samstag, 29.05.2021 | 12 - 20 Uhr | Kloster Ilanz

Denken in natürlichen Kreisläufen, Leben im Einklang mit der Natur, Berücksichtigung sozialer und gesellschaftlicher Aspekte - das sind unsere Themen.
Wir bieten Inspirationsvorträge und Thementische in folgenden Bereichen an:

  • Garten, Kompostierung, Permakultur
  • Regenerative Landwirtschaft, solidarische Landwirtschaft
  • Gesundheit und Ernährung
  • neue Lebens- und Arbeitsformen

 hier geht es zur Website Forum für Nachhaltigkeit mit Programmdetails.

Eintritt: 40 CHF
Organisation: Verein ir novas vias, Center sursilvan d'agricultura, Permakultur Regiogruppe Graubünden

Anmeldung: Forum Nachhaltigkeit Surselva 2021

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, um sich für den Anlass anzumelden. Falls Sie keine Bestätigungmail bekommen, hat die Anmeldung nicht geklappt. In diesem Fall bitten wie Sie, sich unter info@agricultura.ch zu melden.

Pasturs Voluntaris – Freiwillige helfen beim Herdenschutz

 

15. MAI 2021: AUFFRISCHUNGSKURS FÜR EHEMALIGE HIRTENHILFEN | Ilnau (ZH)

21. - 22. MAI 2021: ERSTER AUSBILDUNGSKURS FÜR FREIWILLIGE | Segnas (GR)

19. - 20. jUNI: ZWEITER AUSBILDUNGSKURS FÜR FREIWILLIGE | weitere angaben folgen

Pro Natura Graubünden und WWF lancieren gemeinsam mit weiteren Partnern das Projekt «Pasturs Voluntaris»: Freiwillige unterstützen Landwirtinnen und Landwirte beim Herdenschutz. Für einen erfolgreichen Projektstart sind die Organisationen auf die Mitarbeit von möglichst vielen freiwilligen Hirtinnen und Hirten angewiesen, die in einem zweitägigen Crash-Kurs ausgebildet werden. 

Leitung: ortsansässige Landwirte in Zusammenarbeit mit Fachpersonen 

Für wen: Vorausgesetzt wird die Vollendung des 18. Lebensjahres und ein gewisses Mass an körperlicher Fitness.

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Arbeitshandschuhe

Organisation/Auskunft:

Patrizio Decurtins, Pro Natura Graubünden 081 252 40 39, patrizio.decurtins@remove-this.pronatura.ch

Anmeldung und weitere Infos hierwww.pasturs-voluntaris.ch

 

Entbuschungsaktion & Schaffung neuer Kleinstrukturen - neues Datum!

29. MAi |  09:00 bis 16:0020 | trun

Im Rahmen des Projektes "Natur verbindet" von WWF werden wir aktiv für unsere Natur und unterstützen die Bauernfamilie Pfister bei einer Entbuschungsaktion.

Leitung: Petra Ahonen, Outdoor-Guide, Pädagogin

Für wen: Erwachsene, Familien (Dieser Event ist für Personen ab 7 Jahren geeignet.)

Voraussetzungen: Bitte lesen Sie vorab unser Covid19-Infoblatt für Teilnehmende mit Massnahmen und Regeln zum Schutz aller Beteiligten durch.

Verpflegung: Für eine stärkende Verpflegung ist gesorgt.

Ausrüstung: Wetterangepasste Arbeitskleidung, gute Schuhe, falls vorhanden Handschuhe

Ort/Treffpunkt:  Bahnhof Trun

Anmeldung: bis 26. Mai 2021 über die Eventplattform von WWF 

 

Enta Medel - Fotoausstellung

 

Laufende Veranstaltung | Medels

269 fotografische Portraits aus einem Bündner Bergtal.

Die Ausstellung ist in einem alten Stall im Dorfkern von Curaglia eingerichtet und zeigt alle 269 Portraits in einem grossen Format.

Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Infos gibt es hier

Informiert bleiben

Möchten Sie stets über das Veranstaltungsprogramm informiert werden? Melden Sie sich HIER für unseren Newsletter an.