Home
occurrenzas
deutsch

Derzeit finden leider keine Veranstaltungen statt

Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Covid-19-Pandemie, können wir im Moment leider keine neuen Veranstaltungen durchführen.

Wir hoffen, Sie baldmöglichst wieder an einer unserer Veranstaltungen wieder begrüssen zu dürfen.

 

 

Mitteilung - Forum Nachhaltigkeit verschoben

Wir haben uns entschieden, den Anlass vom 14. November auf den Frühling zu verschieben. Das Verschiebedatum liegt nach Ostern und wird, sobald bekannt, allen mitgeteilt, die sich angemeldet haben sowie hier auf der Homepage kommuniziert. 

Weitere Informationen zu unseren Gedanken, warum wir den Anlass verschieben möchten, findet ihr hier. 

Weiter unten können Sie sich bereits jetzt für den Anlass im Frühling 2021 anmelden, das Datum wird anfangs Jahr bekannt gegeben.

Euer Organisationsteam

 

Forum Nachhaltigkeit Surselva | Per nies futur - Für unsere Zukunft - VERSCHOBEN

Ein Ort der Begegnung und des Austausches für alle Interessierten.

Klicken Sie HIER für den FLYER.

Samstag |  frühling 2021, Datum wird anfangs 2021 bekannt gegeben | 12 - 20 Uhr | Kloster Ilanz

Denken in natürlichen Kreisläufen, Leben im Einklang mit der Natur, Berücksichtigung sozialer und gesellschaftlicher Aspekte - das sind unsere Themen.
Wir bieten Inspirationsvorträge und Thementische in folgenden Bereichen an:

  • Garten, Kompostierung
  • Regenerative Landwirtschaft, Humusaufbau
  • Gesundheit und Ernährung
  • Soziale Konzepte und Lebensformen

hier gibt es ein PDF mit einem detaillierteren Programm

und hier die Website Forum für Nachhaltigkeit mit Programmdetails.

Eintritt: 40 CHF
Organisation: Verein ir novas vias, Center sursilvan d'agricultura, Permakultur Regiogruppe Graubünden

Anmeldung: Forum Nachhaltigkeit Surselva 2021

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, um sich für den Anlass anzumelden.

Enta Medel - Fotoausstellung

 

Laufende Veranstaltung | Medels

269 fotografische Portraits aus einem Bündner Bergtal.

Die Ausstellung ist in einem alten Stall im Dorfkern von Curaglia eingerichtet und zeigt alle 269 Portraits in einem grossen Format.

Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Infos gibt es hier

Informiert bleiben

Möchten Sie stets über das Veranstaltungsprogramm informiert werden? Melden Sie sich HIER für unseren Newsletter an.